Bio-Verpackungen

Auf den Kompost statt in die Tonne

Mehr als 200 Kilogramm Verpackungsmüll verursacht ein Deutscher pro Jahr. Viel zu viel – da sind wir uns einig. Ein Schritt, um das Müllaufkommen einzudämmen, ist die biologisch abbaubare Variante. Der Schlüssel zu flexiblen, nachhaltigen Verpackungen: kompostierbare Klebstoffe.

 

Mehr lesen

E-Reader

Krimi auf dem Schirm

1000 Bücher, die zusammen nur an die 200 Gramm wiegen und kaum Platz wegnehmen – vor Jahren ein unvorstellbares Phänomen. Heute „normal“. E-Reader haben den Markt erobert. Wie beim Klassiker aus Papier, leisten Klebstoffe auch hier einen wesentlichen Beitrag was Stabilität und unendliches Lesevergnügen angeht.

Mehr lesen

Windschutzscheibe

Geklebt hält besser

Vor über 130 Jahren baute Carl Benz das allererste Automobil. Seitdem wurden Fahrzeuge stetig weiterentwickelt – sowohl was ihre Ausstattung und Technik als auch ihre Sicherheit anbelangt. Schützten Fahrer sich früher mit Brillen vor Wind, Regen und Schmutz, übernehmen heute Windschutzscheiben diese Aufgabe. Sie sind nahezu unzerbrechlich und halten stärksten Belastungen sicher Stand.

Mehr lesen

Weitere Artikel

Was unsere Welt zusammenhält

Klebstoffe verbinden uns im Alltag

In unserer schnelllebigen Gesellschaft fällt es nicht immer leicht, Zeit für Familie und Freunde zu finden. Die gemeinsamen Momente werden kostbar. Egal ob „vernetzt“ oder „offline“ – Klebstoffe helfen uns dabei. Zum Video

Mehr lesen

Klebstoffe ganz groß

Der Klassiker unter der Außenwerbung

Der Lieblingsmusiker ist in der Stadt, eine Werbekampagne lockt mit günstigen Angeboten, die nächsten Wahlen stehen an? Was es auch Neues gibt – große, farbenfrohe Plakatwände verraten es uns. Die wohl älteste Art der Außenwerbung erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Früher wie heute der geheime Star auf den Wänden: Klebstoff!

Mehr lesen

Wenn aus Fehlschlägen Erfolge entstehen

Klebrige Farbrevolution

Ob Mikrowelle, Penicillin, Teebeutel oder Kartoffel-Chips – zahlreiche Erfindungen, auf die heute niemand mehr verzichten möchte, entstanden durch Zufall. So auch die eines Chemikers aus Neuss. Beim Experimentieren mit Farbstoffen erfand er den sogenannten Ampelklebstoff.

Mehr lesen

Kleben für die Optik

Skurriles aus dem Accessoires-Reservoire

Was wäre eine Frau ohne Accessoires? Okay, funkelnde Steinchen-Ohrringe, künstliche Fingernägel oder auch Zahnschmuck sind nicht „jederfraus“ Sache. Für viele setzen sie dem gewissen Etwas aber erst das Sahnehäubchen auf. Tauchen Sie mit uns ein in das vielleicht ein wenig skurrile Accessoires-Reservoire.

Mehr lesen

Tape-Art by SELFMADECREW

Geklebte Kunst, die verbindet

Gaffa-Tapes kommen beim Fixieren von Kabeln, Packbänder beim Verschließen von Kartons zum Einsatz – eigentlich! Denn dass sie weitaus mehr draufhaben, beweist das Künstlerkollektiv SELFMADECREW aus Berlin. Mit ihrer Tape-Art-Kunst schaffen sie nicht nur einzigartige Werke, die fesseln und polarisieren, sondern auch Menschen miteinander verbinden.

Mehr lesen

Die Legorevolution

Bau mal einen T-Rex

Lebensgroßer T-Rex oder klassische Meistergemälde: Aus Millionen von Legosteinen baut der US-Amerikaner Nathan Sawaya eindrucksvolle Kunstwerke. Um Standfestigkeit und Transport der Modelle zu sichern, werden diese Stein für Stein geklebt.

Mehr lesen